Atempausen im Advent

Kaum eine Zeit ist so hektisch wie der Advent, dabei redet alles von besinnlicher Weihnachtszeit. Deshalb wollen wir der Ruhe Raum geben und bieten mit unseren Abendandachten in der Minfelder Kirche eine Möglichkeit zum Rückzug in die Stille.

Großen Wert legen wir auch auf eine Atmosphäre, die zum "in der Ruhe ankommen" einlädt. Ein thematischer roter Faden leitet uns an den drei Abenden durch den Advent und hilft uns diese Zeit so zu erleben, wie sie sein soll: Als besinnliche Zeit froher Erwartung. Dazu gehören natürlich adventliche Lieder, vor allem aber auch Freiraum zum eigenen Nachdanken und Aufatmen.